Skip to main content

Schach spielen Top 10 die beliebtesten Schachbretter

Jedes Schachbrett besitzt 64 Felder, jeweils acht Felder auf jeder Seite. Dabei wechseln sich die schwarzen und die weißen Felder immer ab. Bei einigen Schachbrettern sind dies auch braune und weiße Felder.

Je nachdem wie teuer das Schachbrett beim Kauf war, unterscheidet es sich auch in der Verarbeitung. Ganz einfache Schachbretter bestehen meistens aus Pappe oder einem dünnen Holz. Sehr hochwertige Bretter sind dazu noch lackiert. Bei den Figuren unterscheidet sich die Verarbeitung genauso.
Teure Bretter bestehen aus seltenem Holz und die einzelnen Felder bestehen je nach ihrer Farbe sogar aus unterschiedlichen Holzarten, die heller und dunkler sind.

Bestseller Nr. 1 Philos 2708 - Schachkassette, Feld 33 mm, Königshöhe 64 mm
Bestseller Nr. 2 Albatros Holz-Schachspiel ROYAL - Feldgröße: 36 x 36 mm
SaleBestseller Nr. 3 Peradix Schachspiel Einklappbar mit Aufbewahrungsbeutel Magnetischem Schach für Kinder ab 6 Jahre Deluxe, aus Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe (35*30cm Braun)

Letzte Aktualisierung am 10.07.2018 um 20:54 Uhr / *=Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Details


Bei vielen Modellen besteht die Möglichkeit, diese ganz einfach handlich mit sich zu führen. Dabei stellt das Schachbrett gleichzeitig auch einen Kasten dar, der einfach auseinandergeklappt werden kann. Im Inneren können dann die Figuren aufbewahrt werden. Viele Schachbretter die für unterwegs konzipiert sind, verfügen über eine magnetische Oberfläche, ebenso wie die Figuren. Dadurch bleiben die Figuren an ihrem Platz und verrutschen nicht, außer man hebt sie an.
Als weitere Möglichkeit gibt es auch das Steckschachbrett, bei dem werden die Figuren in das Brett hineingesteckt, so bleiben sie auch auf ihrer Position.

Sehr hochwertige Schachbretter achten vermehrt auf die aufwendige Verarbeitung des Holzes im Schachbrett selbst. Auch bei Stein gibt es aufwendige Verfahren der Verarbeitung. In Mexiko sind Halbedelsteine eine beliebte Grundlage für Schachbretter. In den meisten Fällen sind die Figuren aus dem gleichen Material, was ein teurer Spaß ist.


Bestseller Nr. 1 Philos 2708 - Schachkassette, Feld 33 mm, Königshöhe 64 mm
Bestseller Nr. 2 Albatros Holz-Schachspiel ROYAL - Feldgröße: 36 x 36 mm
SaleBestseller Nr. 3 Peradix Schachspiel Einklappbar mit Aufbewahrungsbeutel Magnetischem Schach für Kinder ab 6 Jahre Deluxe, aus Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe (35*30cm Braun)
Bestseller Nr. 4 ChessEbook Schachspiel aus Holz 27 x 27 cm
Bestseller Nr. 5 ChessEbook Schachspiel aus Holz PEARL 34 x 34 cm
Bestseller Nr. 6 Philos 2305 - Schachbrett London, Feld 40 mm, mit Randbeschriftung
Bestseller Nr. 7 ChessEbook Schachspiel aus Holz 52 x 52 cm
Bestseller Nr. 8 SchachQueen - Schachset - komplettes Schachspiel mit Schachbrett und Schachfiguren Plastik Feldgröße 57 mm Königshöhe 97 mm (schwarz/weiß)
Bestseller Nr. 9 Albatros 2478 - Holz-Schachspiel Castilla, 42 x 42 cm

Letzte Aktualisierung am 10.07.2018 um 20:44 Uhr / *=Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Details

Es gibt sehr teure Schachbretter, die zum Teil sogar aus Materialien wie Gold oder Silber gefertigt werden, die sehr wertvoll sind. Grundsätzlich gibt es bei der Verarbeitung eines Schachbretts keine Grenzen. Gerade bei den Figuren gibt es große Unterschiede. Die einfachsten bestehen aus Holz, dann gibt es sogar vergoldete Figuren, bei denen jede von ihnen ein absolutes Unikat darstellt.

Schach wird durchaus auch gerne draußen gespielt, dabei werden einfach große Platten aus Waschbeton verwendet, um das Schachbrett zu bauen. Verschiedene Hölzer können dabei ebenfalls einen Ersatz des Schachbrettes darstellen.

Kunststoff ist ebenfalls beliebt beim Schach spielen, Hat man einen integrierten Schachcomputer beim Spielfeld, hat dieser durch den Kunststoff die Möglichkeit, die Stellung der Figuren zu erkennen. Moderne Schachcomputer arbeiten voll automatisch und man muss ihnen nicht mehr angeben, wohin man die Figur gesetzt hat.

Vom Grundsatz her sollte der Aufbau bei jedem Spiel gleich sein. Einer der beiden Spieler sollte unten links ein weißes, der Gegner ein schwarzes Feld haben. Nach diesen Merkmalen wird die Position der Dame und des Königs bestimmt.
Alle anderen Figuren dagegen nehmen eine einheitliche Stellung an, die bei jedem Spiel gleich ist.
Manchmal werden die einzelnen Felder auch nummeriert und erhalten Ziffern und Zahlen, die der Orientierung dienen sollen. A1 ist demnach unten links und h8 oben rechts. So besteht auch die Möglichkeit, die einzelnen Spielzüge in einem Schachspiel nachzuverfolgen.

Top 10 der beliebtesten Schachspiele
Top 10 der beliebtesten Schachfiguren
Top 10 der beliebtesten Schachcomputer
Top 10 der beliebtesten Schachuhren

werbung


Schach spielen Top 10 die beliebtesten Schachbretter