Skip to main content

Letzte Aktualisierung am 1. November 2019 von Manfred

RC Cars Bestseller

Nicht das richtige gefunden? Hier finden Sie eine Riesenauswahl weiterer Artikel!*

RC Offroad Cars – Für den Spaß abseits des Asphalts

Nicht jeder Liebhaber von ferngesteuerten Fahrzeugen genügt es sein Gefährt in der Wohnung, im Hof oder aber auf asphaltierten Straßen auszuprobieren. So mancher möchte hier auch seine Abenteuerlust befriedigen und das Auto auch in unwegsamem Gelände zum Einsatz bringen. Dank Remote Control ist dies auch gar kein Problem mehr. Denn dank Funksignal können der Monstertruck, der Buggy oder auch der Truggy durch jede Art von Gelände manövriert werden. Dies bringt jede Menge Spaß. Je nach Geländeart erfordert das Fahren zwar einiges an Übung und Geschick, dennoch steht der Spaßfaktor hier an erster Stelle.

Mit RC Buggys grenzenlosen Fahrspaß im Gelände erleben

Wer ausschließlich im Gelände fahren möchte, der kommt an einem RC Buggy nicht vorbei. Denn diese Flitzer wurden eigens für den Einsatz im Gelände konzipiert. So verfügen die meisten Buggy Modelle über ein hervorragend gefedertes Fahrwerk und über Reifen mit entsprechendem Profil. Allerdings sollte man sich in Acht vor vermeintlichen Schnäppchen nehmen. Diese können nicht selten, im Nachhinein, richtig teuer werden. Daher empfiehlt es sich, schon direkt zu Beginn auf Markenqualität bekannter Hersteller wie beispielsweise Ansmann, Carson oder Arsal setzen. Abhängig von der Ausstattung können die RC-Buggys in unterschiedlichsten Geländen zum Einsatz kommen. Als Kunde muss man sich vorab jedoch entscheiden ob man gleich das fertige Fahrzeug ordert oder doch lieber den Bausatz bestellt.

RC Truggys überzeugen nicht nur mit außergewöhnlicher Optik

Wer auf der Suche nach einem etwas spezielleren Fahrzeug ist, der sollte vielleicht einmal einen genauen Blick auf den Sektor der RC Truggys werfen. Wie so mancher wahrscheinlich schon vermutet, handelt es sich hier quasi um eine Mischform aus Buggy und Monstertruck. Fahrgestell und Räder sind beim Truggy vom Buggy übernommen. Vom Monstertruck hingegen die Karosserie. Vergleicht man nun den Truggy mit dem Buggy, so lässt sich sagen, dass der Truggy über deutlich mehr Bodenfreiheit verfügt. Auch hier sollte man wieder auf renommierte Hersteller wie zum Beispiel Team C oder Drive & Fly Models setzen.

RC Monstertrucks, die kleinen Kraftpakete für jedes Gelände

Viele Anhänger von RC-Fahrzeugen sind von den Monstertucks absolut begeistert. Was auch kein Wunder ist, denn ihre großen Reifen sorgen für eine herausragende Optik. Sieht man die Monstertrucks im Vergleich zu Buggys und Truggys, dann punkten die Monstertrucks insbesondere durch die große Bodenfreiheit, ihre Größe und den hohen Schwerpunkt. Zudem verfügen die meisten Modelle über Allrad und Doppelmotoren. Bei einigen der Trucks ist sogar eine Starrachse oder eine Einzelradaufhängung verbaut.
Wer sich einen RC Monstertruck zulegen möchte, der fragt sich sicherlich wie tief er, für ein solches Fahrzeug, in die Tasche greifen muss. Die Preisspanne ist hier recht breit. Günstige Modelle sind schon ab circa 60 Euro zu haben. Wer mehr möchte der kann beim Kauf eines High-End Monstertrucks bis zu 1000 Euro loswerden.

TOP RC Flugzeuge
TOP RC LKW
TOP RC Panzer


Beim abspielen werden Daten an Youtube gesendet!