Skip to main content

Klebepistole wenn es besonders gut halten soll.

Die Klebepistole oder auch Heißklebepistole genannt, dient dazu dass man mit ihrer HIlfe Schmelzklebstoff verarbeiten kann. An sich besteht eine Klebepistole aus mehreren Einzelteilen. Diese wären eine Klebedüse, die Heizung, der Transportmechanisumus, der Ständer, der Abzug oder auch Transporthebel genannt und das Anschlusskabel.

Immer wird der Klebstoff in der Form einer STange an der Rückseite der Pistole eingeführt. In der Klebepistole selber befindet sich eine elektrische Heizung, die den Klebstoff zum Schmelzen bringt. Wird der Transporthebel oder auch Abzug genannt, betättigt, dann wird der flüssige Klebstoff aus der Düse gepresst.


 

Neu Heißklebepistole,ABOX 60W Klebepistole mit 15 Stück Klebesticks und ein Ersatzdüse,Schnellaufwärmung mit PTC-Heiztechnik, für DIY Kleine Handwerk und schnelle Reparaturen in Heim und Büro(60W,Schwarz)
SaleNeu 1Anberi Heißklebepistole 60 100 Watt Temperatur Klebepistole mit 20 sticks Transparente Klebesticks Klebestifte für DIY Kleine Handwerk und schnelle Reparaturen in Haus & Büro (Grün, 7.4 x 6.5)
Neu Steinel Klebepistole Gluematic 3002 im Set, inkl. 20x Klebesticks Ultra Power Ø 11 mm, zum Basteln und Reparieren
SaleNeu Baoblaze Batterietester, Batterieprüfergerät für Für 1,5 V/9 V/Knopf Batterie-BT860
Neu Grodenberg Gas-Heißklebepistole Gas Kabellos Kleber klebestick Wireless
SaleNeu Parkside Heissklebepistole PHP 500 D2

Letzte Aktualisierung am 9.07.2018 um 21:54 Uhr / *=Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Details

Meist wird die Klebepistole zum Kleben von kleinen Flächen oder auf direkten Punkten verwendet. Mit den Heisskleber kann man fast alles Kleben, auch schwer zu verklebende und poröse Materialien. Da die Klebepistole nicht besonders teuer ist wird sie auch gerne im Privatenbereich verwendet. In den Privathaushalten nutzen die meisten die Klebepistole zum Basteln oder auch zum Reparieren von Gegenständen im Haushalt.

Wer mit einer Klebepistole zu tun hat, sollte unbedingt vorsichtig sein. Der Kleber wird bis zu 200 Grad Celsius erhitzt und kann daher zu Verbrennungen führen, wenn der heiße Kleber in Kontakt mit der Haut kommt. Sollte das doch einmal passieren, sofort die Hand mit dem Kleber unter das kalte Wasser da sich so der Kleber leichter wieder ablösen lässt, da er wieder verhärtet wird durch die Kälte.

 
werbung