Skip to main content

Geschirrspüler Bestseller

werbung


Bestseller Nr. 1
Siemens iQ300 SN436S04AE Unterbaugeschirrspüler / A++ / 258 kWh/Jahr / 2660 l/Jahr / 6 Programme / 3 Sonderfunktionen / grau
16 Bewertungen
Siemens iQ300 SN436S04AE Unterbaugeschirrspüler / A++ / 258 kWh/Jahr / 2660 l/Jahr / 6 Programme / 3 Sonderfunktionen / grau*
  • Energieeffizienzklasse A++: spült sehr effizient
  • AquaStop für eine lebenslange Garantie gegen Wasserschäden
  • Ein Knopfdruck - und das automatikProgramm steuert effizient den gesamten Spülprozess für glänzende Spülergebnisse
  • Der einfach in der Höhe verstellbare Oberkorb schafft Raum für hohes Geschirr
  • Bis zu 66% schneller zu glänzenden Spül- und Trocknungsergebnissen dank varioSpeed Plus
SaleBestseller Nr. 2
Bomann TSG 708 Tischgeschirrspüler / A+ / 174 kWh/Jahr / 6 MGD / 1820 L/Jahr / Elektronische Programmsteuerung / 6 Maßgedecke / weiß
134 Bewertungen
SaleBestseller Nr. 3
Bosch SKS62E22EU Serie 4 Tischgeschirrspüler / A+ / 174 kWh/Jahr / 6 MGD / ActiveWater Technologie / Beladungs-Sensor
47 Bewertungen
Bosch SKS62E22EU Serie 4 Tischgeschirrspüler / A+ / 174 kWh/Jahr / 6 MGD / ActiveWater Technologie / Beladungs-Sensor*
  • 8Liter:sehrsparsamimWasserverbrauch-mitnur8lWasseroptimaleSpülergebnisse
  • SilencePlus:angenehmleiseimBetriebbeigeradeeinmal48dBLautstärke
  • VarioSpeed:optimalsauberesundtrockenesGeschirrinderHälftederZeit
SaleBestseller Nr. 4
Bauknecht BBC 3C26 X Einbau Geschirrspüler / A++ / 265 kWh / Jahr / 14 MGD
49 Bewertungen
Bauknecht BBC 3C26 X Einbau Geschirrspüler / A++ / 265 kWh / Jahr / 14 MGD*
  • Option Hygiene+
  • Startzeitvorwahl
  • Option MultiZone, separates Ober oder Unterkorbspülen
SaleBestseller Nr. 5
Bauknecht BUC 3C26 X Unterbaufähiger Geschirrspüler / A++ / 265 kWh / Jahr / 14 MGD
78 Bewertungen
Bauknecht BUC 3C26 X Unterbaufähiger Geschirrspüler / A++ / 265 kWh / Jahr / 14 MGD*
  • Option MultiZone, separates Ober oder Unterkorbspülen
  • Sensor Programm ideal Reinigungsergebnisse bei effizientem Wasser und Energieverbrauch
  • Startzeitvorwahl
SaleBestseller Nr. 6
Siemens SN658X06TE iQ500 Wi-Fi Geschirrspüler vollintegriert / A+++ / AquaStop / brilliantShine System / Zeolith-Trocknung / Home Connect / varioSpeed Plus
60 Bewertungen
SaleBestseller Nr. 7
Siemens SN636X00KE iQ300 Geschirrspüler A++ / vollintegriert / AquaStop / varioSpeed Plus / infoLight / rackMatic / varioSchublade
106 Bewertungen
Bestseller Nr. 8
Siemens SN636X01CE iQ300 Geschirrspüler vollintegriert/A+++/AquaStop/varioSpeed Plus/infoLight/vario Korb
98 Bewertungen
SaleBestseller Nr. 9
Bauknecht BFC 3C26 Freistehender Geschirrspüler / A++ / 265 kWh / Jahr / 14 MGD / 2520 L
45 Bewertungen
Bauknecht BFC 3C26 Freistehender Geschirrspüler / A++ / 265 kWh / Jahr / 14 MGD / 2520 L*
  • Option MultiZone, separates Ober oder Unterkorbspülen
  • Startzeitvorwahl
  • Sensor Programm, ideal Reinigungsergebnisse bei effizientem Wasser und Energieverbrauch
SaleBestseller Nr. 10
Bosch SMU46KS00E Geschirrspüler/1,7 cm/A++/262 kWh/Jahr/2100 L/Jahr/AquaSensor
38 Bewertungen
Bosch SMU46KS00E Geschirrspüler/1,7 cm/A++/262 kWh/Jahr/2100 L/Jahr/AquaSensor*
  • Extra Trocknen: zuwählbare Option für extra gründliches Trocknen bei schwer zu trocknender Beladung
  • Glas 40°C: Schutzprogramm für sanftes Reinigen und Trocknen Ihrer Gläser
  • VarioFlex-Körbe und VarioSchublade: optimale Verstellmöglichkeiten und Platz auf allen Ebenen

Letzte Aktualisierung am 9.01.2019 um 22:13 Uhr / *=Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Details

werbung


Geschirrspüler Neuheiten

Letzte Aktualisierung am 9.01.2019 um 21:13 Uhr / *=Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Details

Bei einer Spülmaschine handelt es sich um ein Produkt, das in sehr vielen deutschen Haushalten zum Einsatz kommt. Dabei gehört diese alltäglich verwendete Maschine zur Lebensrealität der Menschen in unserem Land. Durch die Nutzung dieser Geräte kommt auch bei einem Spülmaschinen Vergleich heraus, dass hierbei viel Zeit eingespart werden kann. Diese dadurch eingesparte Zeit kann dann sinnvoller für andere Tätigkeiten verwendet werden.

Bei einem entsprechenden Spülmaschinen Vergleich wurde auch festgestellt, dass bei einem durchschnittlichen vierköpfigen Haushalt mehr als eine Stunde pro Tag für
die lästige Geschirrwäsche von Hand aufgewendet wird, wenn keine Spülmaschine vorhanden ist. Somit kommen im Jahr ca. 20 bis 23 Tage zusammen, die man für das Geschirrspülen aufwenden muss. Dabei wird bei dem normalen von Hand spülen mehr Wasser verbraucht als mit einer gängigen Spülmaschine. Somit kann eine Spülmaschine, was auch ein Spülmaschinen-Test zu Tage fördert, letztendlich der Umwelt zugute.

Die Funktionsweise

Bei der Spülmaschine spritzen oder sprühen rotierende Düsen eine stark alkalische Spüllauge gegen das in der Spülmaschine deponierte Geschirr. Hierbei sind die hohen ph-werte der Lauge sowie die im Spülmittel vorhandenen fettlösenden Tenside sowie Enzyme für das Lösen des Schmutzes sowie die Einwirkdauer, die Temperatur, der Druck sowie der Volumenstrom der vorhandenen Wasserstrahlen für das Lösen des Schmutzes vom Geschirr verantwortlich.

Die Spülmaschinen sind in der Regel mit mehreren Spülprogrammen ausgestattet. Diese Spülprogramme unterscheiden sich in der Dauer sowie im jeweiligen Temperaturbereich voneinander. Im in der Spülmaschine durchgeführten Spülgang wird das Geschirr gereinigt. Der danach erfolgende KlarspUlvorgang dient zur Entfernung des Spülwassers und zur Trocknung des Geschirrs. Auch die Bildung von Wasser- und Kalkflecken wird beim Trockenvorgang verhindert.

Wenn man eine Spülmaschine in Funktion setzt, werden außer Strom und Wasser auch noch Klarspüler, Maschinengeschirrspülmittel sowie Regeneriersalz benötigt. Diese Mittel werden im dafür im Innenraum der Spülmaschine vorgesehene Behälter gefüllt. Die Spülmittel kann man in Form von Gel- oder Pulverform oder auch als Tabs (Tabletten) dort einfüllen oder einführen.

Wenn der Spülvorgang beginnt, öffnet sich der Reinigerbehälter und das Geschirrspülmittel wird in Pulverform oder flüssig im Innenraum verteilt. Sollte man Tabletten einsetzen, so wird hierzu einige Zeit benötigt, damit sich diese auflösen. Ein flüssiger Klarspüler dient zur Verhinderung der Fleckenbildung durch die im Reiniger enthaltenen Bestandteile. Regeneriersalz dient bei einem harten Wasser zur Regenerierung des Ionentauschers der Maschine.