Skip to main content

Die besten Akku Bohrmaschinen
Eine Akkubohrer ist einer Bohrmaschine sehr ähnlich. Sie wird meist zum Eindrehen von Schrauben verwendet. Ideal an dem Akkubohrer ist, dass er einen Drehmoment besitzt. Das bedeutet, dass wenn der Schraubvorgang beendet ist, die Arbeitsspindel selbstständig stillsteht. Das hat auch den Vorteil, dass die Schrauben gleichmäßig angezogen werden können. Hat der Akkubohrer einen einstellbaren Tiefenschlag, ist es möglich Senkschrauben direkt parallel zur Fläche einzuschrauben.


Üblicherweise wird der Akkubohrer mit einer Batterie bzw. einem Akku betrieben, was zur Folge hat dass man unabhängig vom Stromnetz Schrauben oder Bohren kann. Überhaupt ist die Akkubohrmaschine das meist vorhandene Akkuwerkzeug auf der ganzen Welt. In Verbindung mit Kreuzschlitz oder Torx-Schrauben, kann man besonders schnell Teile mit einer hohen Drehzahl miteinander verbinden, ohne das der Schraubenkopf beschädigt wird, wie das oft beim Schraubenzieher der Fall ist.

Eine Akkubohrmaschine ist eigentlich eine Schlagbohrmaschine die mit der Handgeführt werden muss. Da aber die meisten der Akkubohrer keinen Schlag mehr besitzen, können Sie auch nicht für Arbeiten in härteren Materialien, wie Gestein verwendet werden. Üblicherweise werden Akkubohrer für die Arbeit mit Holz oder Metall verwendet. Es gibt zwar Akkubohrmaschinen die einen Schlag besitzen, aber diese sollte man nur verwenden, wenn kabelloses Arbeiten unbedingt erforderlich ist.

Man kann den Akkubohrschrauber in unterschiedlichsten Bauformen kaufen. So gibt es ihn in Stiftart. Das Problem daran ist, dass diese meist wenig Leistung haben und daher nur für einfache Arbeiten verwendet werden können. Hauptsächlich gibt es Akkubohrer in der Bauform mit T-Griff. Es gibt sogar noch einige Bohrschrauber die mit einer Lichtfunktion ausgestattet sind. Das hat zur Folge, dass mit dieser Maschine sogar Arbeiten ausgeführt werden können in dunkler Umgebung.

Die Qualität des Akkubohrschraubers wird nach zwei Merkmalen eingeschätzt. Wichtig ist erst einmal die Kapazität des Akkus. Das heißt je länger eine Akkubohrmaschine mit einem Akku ohne Wiederaufladen betrieben werden kann, desto besser ist die Maschine. Das zweite Qualitätsmerkmal sind ist die Hochwertigkeit der mitgelieferten Bits. Das Problem ist, dass üblicherweise die mitgelieferten unhandlich sind und sich aber auch schnell abnutzen.

Einhell Akku Bohrschrauber TC-CD 12 Li (Lithium Ionen

39,90 € 59,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Details)



 
Neu Makita DGA506ZJ Akku-Winkelschleifer 125mm 18V + koffer Makpac
SaleNeu DeWalt XR 4 Ah Akku-Bohrschrauber DCD780M3 / Akkubohrer mit 2-Gang-Vollmetallgetriebe & LED-Arbeitslicht / Perfekt für Langzeiteinsätze / 1 x Akkuschrauber Li-Ion 18 V + 3 Akkus
Neu Ryobi RCD1802M 2-Gang Kompakt-Akkubohrschrauber
Neu Ryobi Akku-Winkelbohrschrauber Typ RAD1801M, 5133001166
SaleNeu DeWalt Akku-Bohrschrauber / Akkuschrauber (18V, 2.0 Ah, bürstenlos, mit Zwei-Gang-Vollmetallgetriebe, 15 Drehmomentstufen, inkl. zwei XR Akkus, System-Schnellladegerät und Tstak-Box), DCD791D2
Neu Meister Akkubohrschrauber 18 V LI-ION

Letzte Aktualisierung am 30.10.2017 um 07:09 Uhr / *=Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Details


 
werbung


Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/1183/