Skip to main content

Der Bodengrund der Aquarien

Bestseller Nr. 1
Dehner Aqua Aquarienkies, Glanzkies, Körnung 2 - 3 mm, 5 kg, schwarz
8 Bewertungen
Dehner Aqua Aquarienkies, Glanzkies, Körnung 2 - 3 mm, 5 kg, schwarz*
  • wasserneutraler Glanzkies für das Aquarium
  • Körnung von 2 bis 3 mm
  • schadstofffreier Aquarium Kies
SaleBestseller Nr. 2
Kultpfötchen 1kg Aquarium Kies Körnung 2-3mm Aquarienkies hell wählbar auch als 5kg - 10kg - 25kg - 30 kg
11 Bewertungen
Kultpfötchen 1kg Aquarium Kies Körnung 2-3mm Aquarienkies hell wählbar auch als 5kg - 10kg - 25kg - 30 kg*
  • TROCKEN UND STAUBFREI - Durch spezielle und aufwendige Produktionsverfahren ist der Aquarienkies auf die Bedürfnisse von Aquarium Bewohner abgestimmt. Die kleinen feinen Steine haben unterschiedliche Farben und schaffen somit ein Farb-Highlight im Becken.
  • GERUNDETE KANTEN - Unser feiner Quarzkies für Aquarium bietet durch die gerundeten Kanten einen besonderen Schutz für Bodenfische - Die Fische können sich an den Kies Steinchen nicht verletzen. Eine edle Aquarium Dekoration mit unterschiedlichen Farbakzenten.
  • AQUARIUM DEKORATION - Gestalten Sie einen natur getreuen Bodengrund mit dem hellen Naturquarz Aquariumkies und kombinieren Sie den Aquariumboden auch mit weißen oder schwarzen Aquarium Sand sowie Aqua Kiesel Steinen.
SaleBestseller Nr. 3
Wave A4000140 Polychrom, mittel, 5 kg
21 Bewertungen
Wave A4000140 Polychrom, mittel, 5 kg*
  • natürliche Deko für Ihr Aquarium
  • Deko fürs Aquarium
  • Kalkstein
SaleBestseller Nr. 4
WFW wasserflora 30 kg Aquarienkies Schwarz für EIN 200 Liter Aquarium, feine Körnung 1-3 mm
40 Bewertungen
WFW wasserflora 30 kg Aquarienkies Schwarz für EIN 200 Liter Aquarium, feine Körnung 1-3 mm*
  • Sehr kurze Lieferzeiten & Versand per DHL-Paket, inklusive Packstationen, Postfilialen und deutsche Inseln.
  • Körnung 1-3 mm, ideal für alle Wasserpflanzen
  • Härtefrei, härter das Aquarienwasser nicht auf
Bestseller Nr. 5
Zolux Kies Natur für Aquarium Quartz weiß von 1 bis 3 mm granulométie – 5 kg*
  • Boden natürliche Deko für Aquarien 100% natürlich und frei von Farbstoffen
  • Neutral im Wasser
  • Korngrösse von 1 bis 3 mm
Bestseller Nr. 6
Dehner Aqua Aquarienkies, Körnung 2 - 4 mm, 5 kg, schwarz
27 Bewertungen
Dehner Aqua Aquarienkies, Körnung 2 - 4 mm, 5 kg, schwarz*
  • Aquarium Kies in Schwarz mit abgerundeten Kanten
  • Körnung von 2 bis 4 mm
  • Ideal als Bodengrund im Aquarium geeignet
Bestseller Nr. 7
Dehner Aqua Aquarienkies, Körnung 1 bis 2 mm, 3 x 5 kg (15 kg), beige
14 Bewertungen
SaleBestseller Nr. 8
JBL Bodengrund Dunkel für Süßwasser Aquarien, Sansibar Dark 10 kg, 67051
123 Bewertungen
JBL Bodengrund Dunkel für Süßwasser Aquarien, Sansibar Dark 10 kg, 67051*
  • Perfekter Halt für Pflanzenwurzeln: Bodengrund mit 0,2 - 0,6 mm Körnung für Süßwasser Aquarien und Terrarien der Größe 40 - 50 cm (25 - 45 liter)
  • Vitales Pflanzenwachstum, Algenvorbeugend: Verhindert Einsickern von Mulm und anderen Abfällen durch feine Körnung und dichte lagerung
  • Wasserneutral und Fischschonend: Keine Abgabe von unerwünschten Schadstoffen an das Wasser Feiner, abgerundeter Granitsand schont die empfindlichen Barteln von Bodenfischen
SaleBestseller Nr. 9
40 kg Beutel Aquarienkies dunkelbraun für ein 300L Aquarium, Kristall-Quarzkies feine Körnung 1-3 mm
6 Bewertungen
40 kg Beutel Aquarienkies dunkelbraun für ein 300L Aquarium, Kristall-Quarzkies feine Körnung 1-3 mm*
  • Härtefrei, härter das Aquarienwasser nicht auf
  • Wasserneutral, CO2-beständig
  • Lichtecht
SaleBestseller Nr. 10
WFW wasserflora 10 kg Aquarienkies Schwarz für EIN 60L Aquarium, feine Körnung 1-3 mm*
  • Sehr kurze Lieferzeiten & Versand per DHL-Paket, inklusive Packstationen, Postfilialen und deutsche Inseln.
  • Körnung 1-3 mm, ideal für alle Wasserpflanzen
  • Härtefrei, härter das Aquarienwasser nicht auf

Letzte Aktualisierung am 8.11.2019 / *=Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Details


 
Der Bodengrund der Aquarien
Der Bodengrund eines Aquariums stellt die Basis für ansprechende Gestaltung einer Unterwasserwelt, sowie für die Schaffung eines Lebensraums der eine Wohlfühl Zone für Tiere und Pflanzen bieten soll und kann dar.

Deshalb ist hier ein relativ breiter Gestaltungsspielraum gegeben. Welche Möglichkeiten die verschiedenen Bodengründe für ihre Pflanzen und Tier Welt bereit halten kann und wie diese in ein Aquarium einzubringen sind erfahren sie hier:

Ein Bodengrund ist aus unterschiedlichen Gründen für die Tier und Pflanzen Welt wichtig:

Durch ihn wird den Tieren und Pflanzen im Aquarium Schutz geboten. Er sorgt außerdem wenn er nicht zu Hell ist für eine bessere Orientierung der Tiere. Damit trägt er auch zu Harmonie und Ausgeglichenheit bei.

Zur Verbesserung der Wasserqualität ist der Bodengrund vor allem dann hilfreich, wenn er nicht zu kompakt ist damit er gut durchflossen werden kann.

Während kein Aquarium ohne Bodengrund auskommt, ist Aquarienkies ein sehr beliebtes und häufig verwendetes Material.

Angefangen von der Körnung über Färbung bis zum Gehalt der verschiedenen Inhaltsstoffe gibt es eine riesige Palette an Unterschieden.

Aquarienkies ist also nicht gleich Aquarienkies.


Denn die Inhaltsstoffe können das biologische System auf verschiedene Weise beeinflussen.

In den nächsten Zeilen Erfahren sie auf was sie bei der Beschaffung von Aquarienkieses achten sollten und wie der Bodengrund idealerweise genutzt werden kann.

In erster Linie fällt auf das der Aquarienkies in diversen Körnungen angeboten wird. Diese variieren von 3mm bis 5mm. Können mitunter aber auch noch um einiges grobkörniger ausfallen.

Wesentlich ist hier welche Tiere und Pflanzen das Aquarium mit dem ausgewählten Kies besiedeln sollen. Tiere deren Lebensweise stark Boden bezogen ist, und Pflanzen deren Wurzeln von eher zarter Natur sind empfiehlt sich eher grobkörniger Kies.


Mit gröberem Kies können bessere biologische Verhältnisse geschaffen werden, es lassen sich außerdem einfach Landschaften im Aquarium gestalten. Diese benötigen dann allerdings auch einen hohen Pflegeaufwand.

Auch die äußere Beschaffenheit des Kieses ist bei der Auswahl entscheidend.

Eine grundsätzliche Empfehlung kann für abgerundeten Kies ausgesprochen werden.

Dieses sorgt dafür das sich das Risiko einer Verletzung der Tiere im Becken minimiert.

Um zu gewährleisten das die Durchspülung immer gegeben ist, sollte außerdem kontrolliert werden ob die Größe der einzelnen Kiesel ungefähr die selbe ist. Bei einer Mischung von großen und kleinen Kieseln kann es nämlich zu einer starken Abdichtung des Bodens kommen.

Aquarienkies sollte im Idealfall natürlich sein und keine giftigen Stoffe an das Wasser abgeben. Da diese den Aquarienbewohner und Pflanzen schaden könnten.
 
Weiteres Zubehör für Ihr Haustier
 

Der Bodengrund der Aquarien